Blog

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

07. Januar 2014 | 10:26 Uhr | Claudia Behringer

Je früher begonnen, desto weniger Einsatz nötig

Früher Vogel fängt den Wurm:

Um mit 65 Jahren  500,- € zusätzliche lebenslange Privatrente zu erhalten, sollten Sie (ohne Dynamik und Inflation berechnet) bei einer Verzinsung von 3,5 %

  • Mit 35 Jahren            181,39 €
  • Mit 45 Jahren            321,88 €
  • Mit 55 Jahren            752,62 €

 

monatlich sparen.

 

Oder möchten Sie Kapital zur Verfügung haben:

Monatliches regelmäßiges Ansparen von 100,- € ergibt bei einer Verzinsung von 4 % mit Zinseszinsen nach

  • 30 Jahren    ...
Beitrag lesen

Kategorie: " Work-Life-Balance "

21. November 2013 | 13:44 Uhr | Claudia Huhn

Den weiblichen Werten gehört die Zukunft!

Neulich, auf einem Langstreckenflug, fiel mir die Zeitschrift "Freundin" in die Finger. Ein Artikel (Freundin, 21/2013, ab S. 142, Autorin: Silke Pfersdorf) weckte mein Aufsehen und führt nun heute zu diesem Artikel: 

John Gerzema, ein amerikanischer Wirtschaftsautor und Kongressredner, hat in einer Studie herausgefunden, dass sowohl Männer als auch Frauen die Werte, die der Weiblichkeit zugeordnet werden, als die lokalisieren, die am Ende glücklich und erfolgreich machen.

 

...

Beitrag lesen

Kategorie: " Work-Life-Balance "

30. Oktober 2013 | 15:21 Uhr | Anja Fink

Ich lebe! Meine Helferin auch?

Stellen Sie sich einmal folgendes vor: Sie haben monatlich einen Geldbetrag auf dem Konto, von dem sie kaum Ihre Miete und Ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Die Handykarte müsste auch mal wieder aufgeladen werden und ein paar neue Schuhe sind auch längst überfällig... 

Ihre Chefin fährt Montagmorgens nach einem Golf-Wochenende mit ihrem Porsche vor, nimmt Sie am Empfang kaum wahr und hat auch ansonsten nie ein Lob, eine Anmerkung oder ein Lächeln...

Beitrag lesen

Kategorie: " Frau sein, Frau bleiben "

17. September 2013 | 10:07 Uhr | Susanne Gopalan

"Wer bist du?"

Fragte eine Stimme eine Frau, die im Koma lag. Ihr erschien es so, als wäre sie schon tot. so, als wäre sie bereits im Himmel und ganz weit weg. Nur leise vernahm sie die Frage, auf die sie antwortete: "Ich bin die Frau des Bürgermeisters." "Ich habe nicht gefragt, wessen Ehefrau du bist", hörte sie die Stimme sagen, "sondern, wer du bist?" "Ich bin die Mutter von vier Kindern", war nun ihre Antwort. "Auch habe ich nicht gefragt, wessen Mutter du bist!" Die Frau überlegte und sagte daraufhin etwas verunsichert und zaghaft: "Ich bin Lehrerin?"

 

Da erwiderte die Stimme: "Ich habe nicht nach...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

20. August 2013 | 21:33 Uhr | Juliane Hein

Praxiserfolg in Krisenzeiten - Nehmen Sie Ihren Erfolg selbst in die Hand!

Alle reden vom dramatischen Wandel im Gesundheitswesen und seinen Folgen. Verunsicherung und Unzufriedenheit wachsen. Nicht nur bei den Patienten, auch bei den Zahnärztinnen und -ärzten: Steigende Patientenzahlen bei stagnierenden Umsätzen produzieren Fließbandatmosphäre, und sorgen für Entfremdung, Frust, immer öfter sogar zu Burnout. Viele der betroffenen Praxisinhaberinnen nehmen die Opferrolle ein, machen externe Ursachen für diese Entwicklung verantwortlich und warten auf Signale aus "der Politik" oder "der Wirtschaft". 

 

Gehören Sie auch dazu?...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

21. Juni 2013 | 22:34 Uhr | Anne Schuster

GOZ - Drohende Verluste vermeiden

Die neue Gebührenordnung bietet Zahnärztinnen einige Vorteile, doch sie ist auch mit erheblichen Nachteilen verbunden, die sich wirtschaftlich negativ auswirken können. Ein Rückblick auf das erste Jahr mit der GOZ 2012 scheint da angebracht, um auch aufzeigen zu können, was Sie als Praxisinhaberin beachten...

Beitrag lesen

Kategorie: " Frau sein, Frau bleiben "

11. Mai 2013 | 20:21 Uhr | Claudia Huhn

Muttertag - Zeit sich selbst zu feiern!

Morgen ist Muttertag, mal wieder, ebenso wie jedes Jahr einmal. Wikipedia definiert: Muttertag ist ein Feiertag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft. (...) Seinen Ursprung hat er in der englischen und amerikanischen Frauenbewegung. Die Amerikanerin Ann Maria Reeves Jarvis versuchte 1865 eine Mütterbewegung Namens "Mothers Friendships Days" zu gründen. An von ihr organisierten "Mothers Day Meetings" konnten Mütter sich zu aktuellen Fragen austauschen. 



1914 wurde...

Beitrag lesen