Blog

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

23. Oktober 2014 | 11:45 Uhr | Nicole Gerwert

Die Ruhestandsplanung - eine Männerdomäne?

Wieso überlassen viele emanzipierte Frauen die Planung Ihrer eigenen Altersvorsorge Ihren Männern? Schlimmer, wieso wird das Thema Ruhestandsplanung grundsätzlich von vielen studierten Zahnärztinnen vernachlässigt?

Beruflich und somit auch einkommenstechnisch können wir - wenn wir wollen - mit den Männern heutzutage gleichauf stehen. Das Rollenbild „Hausfrau“ oder „Frauchen“ ist im beruflichen abgelegt. Gerade in der Zahnmedizin verwirklichen sich immer mehr...

Beitrag lesen

Kategorie: " Frau sein, Frau bleiben "

29. September 2014 | 11:52 Uhr | Astrid Fiedler

Selbstakzeptanz und Selbstliebe

Kürzlich las ich einen Artikel in der Brigitte mit dem Titel „Frauen liebt euch selbst“.

In dem Artikel ging es um Frauen, die sich auf Fotos nicht leiden mögen und um Frauen, die stets etwas an sich auszusetzen haben.

Und welche Frau kennt ihn nicht, den prüfenden Blick in den Spiegel, manchmal voller Hass auf den eigenen Körper, sehr oft streng und kritisch und viel zu selten...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

04. September 2014 | 16:34 Uhr | Karin Letter

Qualitätsmanagement „Patientenbefragung“

Jede Zahnarztpraxis möchte Qualität bieten – zuweilen aber hapert es mit der Umsetzung. Es hapert daran weil viele QM Berater glauben, dass besonders Frauen hier leichte Beute sind. Sie erzählen Unsinn, sodass ein QM System unerreichbar klingt. Sie versuchen unzählige Beratertage zu verkaufen die nicht erforderlich sind. Ein Bestandteil des Qualitätsmanagements ist die Ermittlung der Patientenzufriedenheit.

Kurz und knapp erhalten Sie in diesem Artikel einen ganz einfachen...

Beitrag lesen

Kategorie: " Networking "

11. August 2014 | 16:12 Uhr | Claudia Huhn

Die Regeln für ein gutes Miteinander - die Regeln der Rotarier

Vermutlich hat jeder schon einmal im Leben von den Rotariern gehört:

Rotary International ist die Dachorganisation der Rotary Clubs. Dabei handelt es sich um international verbreitete Service-Clubs, zu denen sich Angehörige verschiedener Berufe unabhängig von politischen und religiösen Richtungen zusammengeschlossen haben. Als seine Ziele nennt Rotary humanitäre Dienste, Einsatz für Frieden und Völkerverständigung sowie „Dienstbereitschaft im täglichen Leben“.[1] Im deutschsprachigen Raum nennen sich seine Mitglieder Rotarier. (Quelle:...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

02. Juli 2014 | 14:31 Uhr | Nicole Gerwert

Finanzielle Unabhängigkeit über das richtige Führungskonzept für Zahnarztpraxen, Teil 1

Wissen Sie, wer der größte Gegner auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit ist? Es ist nicht die Bank oder der zahlungsunwillige Patient oder das Finanzamt. Sie selbst sind es!

Unsere eigenen Glaubenssätze und der unbewusst eintrainierte, automatisierte Umgang mit Geld stehen uns häufig bei wichtigen finanziellen Entscheidungen im Weg. Diese führen zu irrationalen ...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

02. Mai 2014 | 16:10 Uhr | Christina Hofmeister

Was kostet die Vermarktung einer Zahnarztpraxis?

Die Frage nach den Kosten einer Vermarktung für eine Zahnarztpraxis ist nie einfach zu beantworten. Ich gebe Ihnen zunächst 3 Antwortmöglichkeiten. Wählen Sie doch zu Beginn eine aus und überprüfen Sie dann, ob Ihre Antwort am Ende mit den neuen Informationen ...

Beitrag lesen

Kategorie: " Networking "

13. Februar 2014 | 11:51 Uhr | Dagmar Charbonnier

Frauen führen anders! Wirklich? Teil 2


... Fortsetzung

A wie Führungsaufgaben

Die wichtigste Führungsaufgabe ist die Vermittlung des Verständnisses für die unternehmerischen Ziele an die Mitarbeiter. Nur wenn diese verstanden und verinnerlicht haben, wofür das Unternehmen steht, in das sie jeden Morgen zur Arbeit gehen und von dem sie am Monatsende ihr Gehalt bekommen, werden sie bereitwillig und motiviert an den Unternehmenszielen...

Beitrag lesen