Blog

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

22. Juli 2015 | 15:53 Uhr | Dagmar Charbonnier

Das Geheimnis der Teammotivation (Teil 1)

7 habits for a hifghly effective team oder – Das Geheimnis der Teammotivation 

Jede Zahnarztpraxis, wirklich jede, die ich kenne, möchte ein Team aus hochspezialisierten, engagierten, fröhlichen, leistungsstarken, verantwortungsbereiten, arbeitsfreudigen, belastbaren (diese Merkmale ließen sich noch um etliche erweitern) Kolleginnen...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

29. Mai 2015 | 11:20 Uhr | Carmen Zoppke

Kennen Sie schon die "Sandwich Methode"?

Bitte nicht mit der „Sandwich Technik“ verwechseln mit der Sie Ihre Abdrücke nehmen...

Bei der Sandwich Methode geht es um das Thema „Verkaufen“. Wir alle verkaufen jeden Tag. Unser Alltag besteht aus Angebot und Nachfrage. Dem Familienrat verkaufen wir den gewünschten Strandurlaub, dem Göttergatten das soeben neu erstandene paar Schuhe, dem Patienten eine Praxis mit Wohlfühlgarantie. Wenn es aber um das Verkaufen einer zahnärztlichen Behandlung auf höchstem Niveau des Qualitätsstandards geht, fehlen uns die richtigen...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

07. Mai 2015 | 16:47 Uhr | Stefanie Zatsch

Die Mäusestrategie

Stellen wir uns ein Labyrinth vor. In dem Labyrinth wohnen die beiden Mäuse Schnüffel und Wusel und die beiden Zwerge Grübel und Knobel. Alle vier essen für ihr Leben gern Käse. Und dieser Käse befindet sich in einer kleinen Kammer im Labyrinth. Die vier kennen den Weg genau und gehen Tag für Tag in die Käsekammer, um ihren Hunger zu stillen. Doch eines Tages – oh Schreck! – ist kein Käse mehr in der...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

10. April 2015 | 11:40 Uhr | Angelika Pindur-Nakamura

Fehlervermeidung führt zu Kosteneinsparungen

Wie heißt es so schön: aus Fehlern lernt man!

Verführt uns dieses „Versprechen“ jedoch nicht selten dazu, einen gewissen Prozentsatz an Fehlern von Arbeitsbeginn an einzukalkulieren? Hand auf´s Herz, wer verfolgt aus Überzeugung und wirtschaftlichem Denken die Null-Fehler-Strategie? Die Null-Fehler-Strategie heißt, nicht darauf zu warten, bis ein Fehler passiert ist  und dann erst zu reagieren, sondern kontinuierlich die Prozesse auf den Prüfstand zu stellen und nach möglichen Fehlern und Verbesserungen zu suchen. Bzgl. der Fehlerkosten sicher der wirtschaftlich profitabelste Ansatz! Wird diese Strategie konsequent angewendet, kann sie einen regelrechten Paradigmenwechsel herbeiführen, der sich auf die gesamte Kultur in der Praxis durchschlägt: auf die Werte, Führung, Kommunikation und die Zusammenarbeit intern und extern mit...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

25. Februar 2015 | 16:43 Uhr | Lara Bäumer

"Gründungszuschuss" - für Zahnärztinnen unerreichbar?

Viele Zahnärztinnen stehen irgendwann im Laufe Ihres Arbeitslebens vor der Entscheidung eine eigene Zahnarztpraxis zu gründen, eine bestehende zu übernehmen oder sich an einer Praxis zu beteiligen. Wäre da nicht neben allen anderen Bedenken noch die finanzielle Unsicherheit, besonders in der Startzeit.

Oftmals ist man bei den umfangreichen Recherchen zur Thematik Praxisgründung schon mal über das geheimnisvolle Wort „Gründungszuschuss“...

Beitrag lesen

Kategorie: " Networking "

05. Februar 2015 | 13:34 Uhr | Heide Schreiner

Netzwerken Sie – wenn nicht jetzt, wann dann?

Liebe Zahnärztinnen,

damit Sie Ihre regionalen Ansprechpartnerinnen besser kennenlernen können, werden nun regelmäßig Blogartikel auch von unseren Regionalpartnern für Sie erscheinen. Den Anfang macht heute Heide Schreiner von Dental Labor Schreiner GmbH in Bad Abbach bei Regensburg. Lernen Sie sie hier noch ein bisschen besser kennen und sprechen Sie sie an. Sie freut sich auf den...

Beitrag lesen

Kategorie: " Frau sein, Frau bleiben "

07. Januar 2015 | 16:04 Uhr | Claudia Huhn

Sie kommt: die Frauenquote - Was nun?

Die Politik jubelt, die Wirtschaft legt die Stirn in Falten: „Nach Rentenpaket und Mindestlohn will die Bundesregierung ein weiteres Gesetzeswerk auf den Weg bringen, (...) Am 11. Dezember wird das Bundeskabinett das Regelwerk zur Einführung einer gesetzlichen Frauenquote verabschieden,“ Quelle: FAZ.net,...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

27. November 2014 | 11:03 Uhr | Dr. Nina Teubner

Eine Erfolgsgeschichte aus der Existenzgründung von Dr. Nina Teubner

„In die Selbstständigkeit bin ich eher durch Zufall „reingerutscht“. Konkrete Pläne zur Existenzgründung gab es eigentlich nicht, doch dann habe ich durch Zufall ein wunderbares Objekt in Bad Homburg gefunden und so nahm alles seinen Lauf. Vom ersten Kontakt mit den Vermieter der Bauflächen, bis zum eigentlichen Mietvertrag hat es dann aber noch eine Weile gedauert. Doch plötzlich hatte man Räumlichkeiten und wusste: jetzt müssen die restlichen Aktivitäten wie Konzept- und Personalplanung folgen und ein entsprechender Partner für die Umsetzung muss ins Boot geholt werden. Während meiner Studien- und auch meiner Assistenzzeit hatte ich bereits den ersten Kontakt zu Henry Schein. Als es konkret um den Ausbau und die Geräteinstallation ging, habe ich im Internet nach entsprechenden Ansprechpartner recherchiert und so kam der erste Kontakt zu Steffen Hofmann von Henry Schein Frankfurt zustande. 

 

Mein...

Beitrag lesen

Kategorie: " Rahmenbedingungen "

23. Oktober 2014 | 11:45 Uhr | Nicole Gerwert

Die Ruhestandsplanung - eine Männerdomäne?

Wieso überlassen viele emanzipierte Frauen die Planung Ihrer eigenen Altersvorsorge Ihren Männern? Schlimmer, wieso wird das Thema Ruhestandsplanung grundsätzlich von vielen studierten Zahnärztinnen vernachlässigt?

Beruflich und somit auch einkommenstechnisch können wir - wenn wir wollen - mit den Männern heutzutage gleichauf stehen. Das Rollenbild „Hausfrau“ oder „Frauchen“ ist im beruflichen abgelegt. Gerade in der Zahnmedizin verwirklichen sich immer mehr...

Beitrag lesen