Blog

Kategorie: " Frau sein, Frau bleiben "

12. Februar 2013 | 12:56 Uhr | Claudia Huhn

Die 10 Gebote der zu netten Frau - Gebot 10 "Du sollst nicht zu mächtig sein"

An meinem Regal klebt eine Postkarte mit folgender Aufschrift: "Ich bin stark, ich bin ehrgeizig und ich weiß genau, was ich will. Wenn das bedeutet, dass ich eine Zicke bin, dann soll mir das recht sein." 



Diesen Text las ich meinem Mann vor und bat ihn mir zusagen, mit welchem Begriff er einen Mann mit diesen Attributen umschreiben würde. Allerdings hatte ich ihm nichts von der Karte erzählt. Er antwortete: Dieser Mann ist ein Macher. Merken Sie etwas?

Auf einem Kongreß für Frauen sprach Dipl. Psychologin Christina Baumann über die 10 Gebote der zu netten Frau. Gebot 10 war: Du sollst nicht zu mächtig sein. Macht und Frau paßt also nicht zusammen. Macht und Frau fühlt sich nicht gut an, oder? Zumindest scheint uns die Gesellschaft dies manchmal gerne vermitteln zu wollen. Eben darum werden starke, selbstbewusste, ehrgeizige und zielstrebige Frauen als Zicken bezeichnet und Männer mit den gleichen Attributen als Macher.

Die Konsequenzen sind die geringe Frauenquote in den oberen Führungsetagen und die geringere Anzahl an Unternehmerinnen über alle Branchen. Und das, obwohl junge Frauen im Durchschnitt gebildeter sind als ihre männlichen Kollegen. 

Muss das so sein und was können wir tun? Vermutlich muß das nicht so sein und tun können wir viel. Vor allem bei uns selbst. Fühlen Sie doch einmal ein kleinen Moment in sich selbst hinein, wie es Ihnen mit dem Thema "mächtig sein" so geht. Wie geht es Ihnen mit den Beschreibungen für eine Zicke? Was macht das mit Ihnen? So lange wir Frauen uns solche Äußerungen zu Herzen nehmen, so lange wird sich die Gesellschaft nicht ändern müssen.

Ein weibliches Selbstverständnis, das unabhängig vom Geschlecht, einzig auf der Basis der eigenen Fähigkeiten und Vorlieben seinen Weg sucht, wird zwangsläufig dazu führen müssen, dass die Zicke nicht mehr als Zicke gesehen wird, sondern vielmehr als das, was sie schon längst ist, eine Macherin. 

Sie möchten auf die restlichen 9 Gebote der zu netten Frau nicht verzichten? Eine kurze Mail an info@zahnaerztinnen-netzwerk.de genügt und wir lassen sie Ihnen zukommen.